Vena® Technipur-S

Polyurethanschläuche mit Stahldraht und PVC-Beschichtung zum Absaugen abrasiver Partikel. Schlauchstärke: 0,8mm.
  • Vena® Technipur-S
    Vena® Technipur-S
    Vena® Technipur-S
  • Vena® Technipur-S
    Vena® Technipur-S
    Vena® Technipur-S
  • Vena® Technipur-S
    Vena® Technipur-S
    Vena® Technipur-S

More imáges:

  • 1
  • 2
  • 3

Vena Technipur-S ist geeignet für den Durchfluss von abrasiven Partikeln mittels Saugwirkung. Die innenliegende Stahlspirale ist mit einem weißen PVC Mantel umhüllt. Die Dicke der Schichten beträgt 0.8mm.

Aufbau

Besteht aus sich überlappenden Polyurethanfolien, zwischen denen sich ein Stahldraht befindet. Aus 100 % Polyurethan.

Dicke der Polyurethanfolie: 0,8 mm.

Innendraht: aus Stahl mit PVC-Beschichtung. Durch die Folien hindurch sichtbar und mit engerem Durchgang als das vorherige Modell.

Temperatur

Geeignet für einen Temperaturbereich von 18 ºC bis 80 ºC, kurzfristig auch bis 100 ºC.

Anwendungen

Geeignet zur Förderung von Granalien jeder Art, Sägemehl, Spänen, Salz, Zucker, Zement, Kunststoffspänen etc. im Saug- oder Druckverfahren.

Auch lieferbar mit parallel zur Drahtspirale verlaufenden Kupferdrähten für eine bessere elektrostatische Entladung. Auf Anfrage auch in Lebensmittelqualität lieferbar.

Durchmesser (in mm):

38,40,45,50,55,60,65,70,75,80,85,90,95,100,105,110,115,120,125,130,135,140,145,150,155,160,165,170,175,180,185,190,195,200,205,210,215,220,225,235,240,245,250

Abmessungen

In folgenden Abmessungen lieferbar:

Innendurchmesser von 40 mm bis 500 mm. Unser Angebot basiert auf den gängigsten Durchmessern. Auf Anfrage sind alle Durchmesser mit einem Größenunterschied von 1 mm lieferbar.

Diese Modelle sind mit einer Mindestlänge von 5 oder 10 m (oder ihrem Vielfachen) bis zu einer maximalen Länge von 30 m lieferbar. Bestellungen von Längen unter 5 m sind nicht möglich. Lieferung zusammengerollt in großen Kartons.

Eigenschaften

Sehr hohe Abriebbeständigkeit.

Hohe Hydrolysebeständigkeit (Hydrolyse: Zersetzung von Materialien durch die Einwirkung von Wasser).

Alterungsbeständigkeit und dadurch hohe und dauerhafte Flexibilität.

Stabilität gegenüber Erdöl, Fetten und aliphatische Kohlenwasserstoffen (Benzin)

Nicht in Wasser, Äther oder Alkohol löslich.

Die aus diesem Thermoplast gefertigten Schläuche können leicht anschwellen, wenn sie zur Förderung von gasförmigen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Chlor, heißem Wasser oder Wasserdampf verwendet werden.

Ask for information

Contact form

REF:
Vena® Technipur-S
Name and surname *
Company
E-mail *
Telephone *
Contact *
Description
*
Aviso legal