Cookies

Letztes Update: 09/06/2020

KÄSE: Cookie-Richtlinie (_GA von Google Analytics)

COOKIE-INFORMATIONEN

In Anwendung des "Gesetzes über die Dienste der Informationsgesellschaft" (LSSICE), das durch den Königlichen Erlass 13/2012 eingeführt wurde, ist es obligatorisch, die ausdrückliche Zustimmung des Benutzers aller Webseiten, die entbehrliche Cookies verwenden, einzuholen, bevor er sie durchsieht.

WAS SIND COOKIES?

Cookies und andere ähnliche Technologien, wie z.B. Local Shared Objects, Flash-Cookies oder Pixel, sind Werkzeuge, die von Webservern verwendet werden, um Informationen über ihre Besucher zu speichern und abzurufen sowie um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten.

Durch die Verwendung dieser Vorrichtungen ist es dem Webserver gestattet, bestimmte Daten über den Benutzer zu speichern, wie z.B. Präferenzen für die Konsultation der Seiten dieses Servers, Name und Passwort, die Produkte, die den Benutzer am meisten interessieren, usw. Der Webserver kann auch Informationen über die Präferenzen des Benutzers speichern, wie z.B. den Namen und das Passwort des Benutzers.

COOKIES, DIE UNTER DIE BESTIMMUNGEN FALLEN UND COOKIES AUSGENOMMEN

In Übereinstimmung mit der Europäischen Richtlinie sind die Cookies, die die informierte Zustimmung des Benutzers erfordern, analytische Cookies sowie Werbe- und Affiliation-Cookies, mit Ausnahme von Cookies technischer Art und solchen, die für den Betrieb der Website oder die Bereitstellung der vom Benutzer ausdrücklich gewünschten Dienstleistungen notwendig sind.

WELCHE ARTEN VON COOKIES GIBT ES?

Es gibt fünf Hauptgruppen von Cookies:

- Analytische Cookies: sie sammeln Informationen über die Benutzung der Website.

- Soziale Cookies: Diese sind für externe soziale Netzwerke notwendig.

- Affiliate-Cookies: sie ermöglichen es, die Besuche anderer Websites zu verfolgen, mit denen die Website einen Affiliate-Vertrag abgeschlossen hat (angeschlossene Unternehmen).

- Werbe- und Verhaltens-Cookies: sie sammeln Informationen über die Präferenzen und persönlichen Entscheidungen des Benutzers (Retargeting).

- Technische und funktionelle Cookies: Sie sind für die Nutzung der Website und für die Erbringung der vertraglichen Dienstleistung unbedingt erforderlich.

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Venair Ibérica SAU ist der Verantwortliche für die Verarbeitung der persönlichen Daten des Interessenten und informiert Sie, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (GDPR) verarbeitet werden, und gibt daher folgende Informationen über die Verarbeitung :

Zweck der Verarbeitung: wie im Abschnitt über die auf dieser Website verwendeten Cookies angegeben.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung: durch das berechtigte Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen: technische Cookies und durch die Einwilligung der betroffenen Person: verhaltens- und werbeanalytische Cookies.

Kriterien der Datenspeicherung: wie im Abschnitt über die auf der Website verwendeten Cookies angegeben.

Offenlegung der Daten: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer im Falle von Cookies, die von Dritten gehalten werden oder aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung.

Rechte der interessierten Partei :

- Recht auf jederzeitigen Widerruf der Zustimmung.

- Recht auf Zugang, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung seiner Daten sowie auf Einschränkung oder Widerspruch gegen deren Verarbeitung.

- Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.

Kontaktdaten für die Ausübung Ihrer Rechte:

Venair Ibérica SAU. Calle Cerdanya, 26 - 08226 Terrassa (Barcelona). E-Mail: info@venair.com

DIE AUF DIESER WEBSITE VERWENDETEN COOKIES

- g: Das Google Analytics-Cookie, das die einzigartige Besuchssteuerungsfunktion ermöglicht. Wenn ein Benutzer die Website zum ersten Mal über einen Browser betritt, wird dieses Cookie installiert. Wenn der Nutzer die Website erneut mit demselben Browser betritt, wird er vom Cookie als derselbe Nutzer betrachtet. Nur für den Fall, dass der Benutzer den Browser wechselt, wird er als ein anderer Benutzer betrachtet. Er verfällt 2 Jahre nach der letzten Aktualisierung.

- gid: Dieses Cookie ist mit Google Analytics verknüpft. Es wird zur Unterscheidung der Benutzer verwendet. Es verfällt nach 24 Stunden.

WIDERRUF DER ZUSTIMMUNG ZUR INSTALLATION VON COOKIES

WIE SIE COOKIES VON IHREM BROWSER LÖSCHEN KÖNNEN

Chrom

1. Wählen Sie das Symbol Tools

2. Klicken Sie auf Einstellungen.

3. 3. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen anzeigen.

4. 4. Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz auf Inhaltseinstellungen.

- Löschen Sie Cookies: Klicken Sie auf Alle Cookies und Website-Daten.

- Lassen Sie das Speichern von Cookies nicht zu.

5. Klicken Sie auf Browsing-Daten löschen (den Cache leeren).

6. Schließen Sie den Browser und starten Sie ihn neu.

Weitere Informationen über Chrome finden Sie hier: http://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=es.

Internet Explorer. Version 11

1. Wählen Sie Extras | Internetoptionen.

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.

3. Klicken Sie im Abschnitt "Browserverlauf" auf